Poker Pros bauen Führung in Wiener Landesliga aus

28 Teams traten vorgestern beim 6. Spieltag der Wiener Landesliga im Montesino an, die Bullets waren wieder top dabei.

Die Poker Pros (Christian Faustin, Norbert Pezolt, Thomas Schönach) schafften es erneut aufs Podest, nicht zuletzt wegen des 2. Platzes von Teamcaptain Christian Faustin im MTT. Sie werden Zweite und bauen damit ihre Führung in der Gesamttabelle deutlich mit einem Abstand von 35 Punkten auf den Zweitplatzierten aus. Christian Faustin bleibt weiterhin Verfolger Nummer 1 in der MVP-Wertung, doch auch seine Kollegen sind noch im Rennen unter den Top 10.

Die Poker Devils (Sarah Strak, Andi Trethan, Tom Trethan) landen auf Tagesrang 10 dank eines 4. Platzes im MTT durch Sarah Strak. In der Gesamtwertung machen sie daher einen Platz gut und liegen nun auf Rang 24.

Die River Rats (Kurt Felber, Sabrina Felber, Michael Silles) schaffen es nur auf Platz 20 und liegen in der Gesamttabelle damit auf Rang 16.

In der Wiener Rangliste liegt Thomas Schönach als bester Bullet mit keinen 3 Punkten Rückstand auf Roman-Rainer Röh auf Rang 2. Auch seine Teamkollegen sind hier in den Top 10: Christian Faustin und Norbert Pezolt auf den Rängen 4 und 5.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.