Silber bei 5. Spieltag der Wiener Landesliga

Am Sonntag 23.09.2018 fand der 5. Spieltag der Wiener Landesliga im Montesino statt. 22 Teams waren am Start, für die Bullets gingen Kapitänin Sarah Strak, Paulina Ratajczak und Herbert Tömö ins Rennen.

Nach der Vorrunde lagen die Bullets bereits an sechster Position und gingen mit knapp 10k Chips in die MTTs, wo alle den Final Table erreichten. Dank der ausgezeichneten Platzierungen (Paulina 3., Sarah 4., Herbert 9.) gab es am Tagesende Silber. Knapp um nur 1 Punkt musste sich das PCAB Team dem Pokerclub Showdown geschlagen geben, Platz 3 belegte Sette Rosso.

In der Gesamttabelle liegen die Bullets nun auf Platz 13, die Tabellenführung hat Sette Rosso inne vor Vienna Calling und dem Pokerclub Showdown. Das Feld ist allerdings immer noch dicht beisammen, sodass wir auf eine spannende weitere Saison hoffen dürfen.

Fotocredit: Wiener Pokersport Verband

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.