Alexander Hübl siegt beim Summer Opening Tournament

37 Teilnehmer fanden sich am Samstag trotz sommerlicher Temperaturen und Fußball WM zum Summer Opening Tournament ein. Dieses wurde in bewährter Kooperation von SKV HG II, Country & Sports Club Wien Nord sowie Pokerclub Austrian Bullets veranstaltet.

Bei guter Stimmung war nach genau 6 Stunden Turnierlaufzeit und dem Double-Bust von Johann Krejci (10.) und Michael Kürzl (9.) der Final Table und damit die Preisränge erreicht. Zuerst musste diesen Michael Kloiber (8.) wieder verlassen gefolgt vom Sieger des letzten Turniers Oskar Tomrle (7.). Reihum folgten dann Herbert Bieber (6.), Jürgen Faller (5.) und Nguyen Duc-Thieu (4.), die sich alle über REWE Gutscheine freuen durften. Im Kampf ums Podest und die Hauptpreise schied als nächstes Roland Götz aus, neben Bronze darf er sich über ein Wochenende im Hotel Rösslhof in der Ramsau freuen. Im nur fünf minütigen Heads-Up zog Sascha Schneider dann den Kürzeren, er wird wie beim letzten Turnier Runner-Up und kann damit seinen Aufenthalt im Vital Hotel Styria verlängern. Der Turniersieger heißt Alexander Hübl, dem am Final Table eine glückliche Aufholjagd gelang, was mit einem Asus Netbook als Hauptpreis prämiert wurde.

Wir gratulieren den Gewinnern und bedanken uns bei allen Teilnehmern für ein stimmungsvolles Event. Danke auch an alle helfenden Händen, die dies ermöglicht haben. Und zuletzt auch Danke an alle Sponsoren des großzügigen Preispools.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.