Poker Pros holen vorzeitig Wiener Landesliga Meistertitel

Letzten Sonntag fand der 8 Spieltag der Wiener Landesliga statt, bei dem sich die Poker Pros vorzeitig den Meistertitel sichern.

Zum vorletzten Mal heuer spielten erneut 29 Teams aus 14 Vereinen um Punkte für die Wiener Meisterschaft. Die Poker Pros (Christian Faustin, Norbert Pezolt, Thomas Schönach) gingen als Tabellenführer mit großem Vorsprung ins Rennen. Am Ende des Spieltages landen sie am 5. Rang und haben ihren Gesamtvorsprung uneinholbar ausgebaut – sie sind vorzeitig Wiener Landesliga Meister 2012!

Das Team River Rats (Kurt Felber, Franz Neiger, Michael Silles) belegt den 15. Tagesrang, das Team Poker Devils (Andrea Trethan, Lorenz Springer-Lederer, Sarah Strak) liegt knapp dahinter auf Rang 18.

In der MVP-Wertung baut Thomas Schönach seine Führung aus. Christian Faustin liegt als zweiter Bullet auf Rang 3 und auch Norbert Pezolt auf Rang 7 ist in den Top 10.

Thomas Schönach führt übrigens auch die Wiener Rangliste mit einem Vorsprung von über 40 Punkten an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.