Deal für Norbert Pezolt beim Montesino 100k-Event

Gestern fand das Finale des 100k-Events im Montesino statt. 1.035 Entries sorgten für einen Preispool von € 142.650.

Nachdem sich Jürgen Faller und Robert Jelinek ein Ticket für das Event gesichert hatten (siehe Bericht), ging auch Norbert Pezolt am Samstag beim dritten Starttag mit 262 Spielern ins Rennen. Er konnte sich als einziger Bullet auf Platz 42 mit einem durchschnittlichen Stack für das Finale qualifizieren. Dieses startete am Sonntag um 14:30 Uhr und wurde via Live Stream übertragen.

Gegen 23 Uhr war der Final Table erreicht. Nach dem Bust von 2 Spielern einigten sich die übrigen Finalisten auf einen ICM Deal, wobei € 10.000 im Pot blieben und ausgespielt wurden. Kurz nach 2 Uhr früh einigten sich die letzten Vier auf einen weiteren Deal. Norbert Pezolt wird Vierter und darf sich über eine Prämie von € 10.050 freuen, Gratulation zum Erfolg! Der Sieg ging an Nghj N. vor Philipp B. und Alin C.

Fotocredit: Montesino

10 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.