Robert Jelinek 2x APSA Online Runner-Up

47 Teilnehmer zählte das wöchentliche APSA Austrian Ranking Online Turnier auf miniMAX Poker. Nach den Busts von Thomas Schönach (14.) und Michael Unterlechner (13.) erreichte Robert Jelinek als einziger Bullet den Final Table. Er spielte sich bis ins Heads-Up, wo er schließlich Rudolf B. (HKSW) unterlag. Er wurde somit wie bereits beim Trainingsturnier zuvor erneut Zweiter. Das Podest komplettierte der derzeit Führende des Austrian Rankings Roman-Rainer R. (EPCV).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.