Doppelsieg beim 7. Spieltag der Wiener Landesliga

landesliga2013R7

Vorigen Sonntag ließen es die Bullets bei der Wiener Landesliga im Montesino wieder krachen und holten einen Doppelsieg. Nach den Vorrunden lagen noch die River Rats in Führung, sie konnten am Ende des Tages aber nur den 17. Rang belegen. Den Tagessieg holen sich mit Abstand erneut die Poker Pros, die damit ihre Führung in der Gesamtwertung auf 20 Punkte Vorsprung ausbauen. Tagessilber geht an F.B.L.O., das Team Fifty Outs wird leider letzter. Trotz toller Mannschaftsleistung geht der Tages-MVP diesmal nicht an einen Bullet, Thomas Schönach belegt als bester Bullet den 3. Rang, womit er seinen Vorsprung in der MVP-Wertung damit auf beachtliche 48 Punkte ausbaut.

Die Teams:

  • 1. Poker Pros: Christian Faustin, Norbert Pezolt, Thomas Schönach
  • 2. F.B.L.O.: Petra Götz, Michael Silles, Sarah Strak
  • 17. River Rats: Kurt Felber, Robert Jelinek, Franz Neiger
  • 30. Fifty Outs: Franz Kolb, Michael Unterlechner, Michael Wieser

Links:

4 Kommentare

  1. Na wenigstens kann man sich auf den Tom verlassen was die Berichterstattung betrifft, da kann sich der WPSV noch einiges abschauen. 😉
    Danke Tom.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.