Bullets dominieren Wiener Landesliga

landesliga2012

Die Bullets setzen ihren Siegeszug am 3. Spieltag der Wiener Landesliga am 19. Mai 2013 im Montesino fort. Unter den 30 angetretenen Mannschaften waren auch wieder 4 Teams der Bullets am Start:

  • F.B.L.O.: Wolfgang Galik, Petra Götz (C), Sarah Strak
  • Fifty Outs: Christopher Berger, Franz Kolb, Michael Unterlechner (C)
  • Poker Pros: Christian Faustin (C), Norbert Pezolt, Thomas Schönach
  • River Rats: Kurt Felber (C), Sabrina Felber, Franz Neiger

Nach der Vorrunde sah es noch mittelmäßig aus, es lagen alle Teams im Mittelfeld, nur F.B.L.O. konnte sich auf Rang 6 eine gute Ausgangsposition für die MTTs erspielen. In den MTTs selbst gaben die Bullets dann Gas, gleich 7 Top Ten Platzierungen schauten am Ende heraus. Sabrina Felber konnte als beste einen 4. Rang holen, Franz Neiger belegt Rang 5.

Am Ende des Spieltags schafft es das Team River Rats aufs Podest und holt Bronze. F.B.L.O bleibt auf Rang 6, die Poker Pros landen nur auf Platz 13 und Fifty Outs auf Platz 17.

Dafür wird die Gesamtwertung massiv von den Bullets dominiert. Die Tabelle führen aktuell die River Rats mit 10 Punkten Vorsprung an. Auf Rang 3 liegen die Poker Pros mit Punktegleichstand zum Zweitplatzierten. Und auf Rang 4 folgt auch schon F.B.L.O., wiederum mit 10 Punkten Abstand. Fifty Outs sind noch etwas abgeschlagen auf Rang 18.

In der MVP-Wertung behält Franz Neiger weiterhin die Führung. Mit Thomas Schönach (5.), Sarah Strak (8.) und Christian Faustin (9.) sind somit 4 Bullets in den Top Ten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.