Vollgas: Poker Pros stürmen Wiener Meistertitel entgegen

Vergangenen Sonntag ging die Wiener Landesliga in die 7. Spielrunde, die Bullets holen Silber und bauen ihre Führung aus.

Die Poker Pros (Christian Faustin, Norbert Pezolt, Thomas Schönach) gingen im Montesino als Gejagte Nummer 1 ins Rennen und mussten ihre Tabellenführung gegen 27 Teams verteidigen. Bereits nach der Vorrunde lagen sie auf Rang 2 und gingen mit 7.800 Chips in die MTTs. Gewohnt aggressiv erreichen alle 3 tolle Platzierungen (Faustin 4., Pezolt 8., Schönach 5.) und holen mit dieser tollen Leistung knapp mit einem Punkt Vorsprung den 2. Tagesrang. In der Gesamttabelle können sie dadurch ihre Führung auf unglaubliche 67 Punkte Vorsprung ausbauen und haben damit den Meistertitel schon beinahe sicher in der Tasche.

Die Poker Devils (Joe Dietrichstein, Johann Krejci jun., Lorenz Springer-Lederer) spielen auch eine gute Vorrunde und starten mit 6.400 Chips auf Rang 7 in die MTTs. Sowohl Joe Dietrichstein als auch Johann Krejci jun. schaffen es letztlich auf den 14. Rang, Lorenz Springer-Lederer wird 16. Gemeinsam belegen sie den 17. Tagesrang. In der Gesamttabelle liegen sie nun auf Rang 18.

Für die River Rats (Sabrina Felber, Franz Neiger, Michael Silles) läuft es in der Vorrunde gar nicht rund, sie beginnen die MTTs mit nur 1.800 Chips. Michael Silles spielt sich unerbittlich bis ins Heads-Up, in dem er sich letztlich geschlagen geben muss. Seine Teamkollegen werden leider jeweils letzter, weshalb am Ende nur Rang 19 herausschaut. In der Gesamttabelle rangieren sie auf Platz 24.

In der MVP-Wertung gibt es derzeit eine Doppelführung für die Bullets. Christian Faustin führt mit 5 Punkten Vorsprung vor seinem Teamkollegen Thomas Schönach und auch Norbert Pezolt ist unter den Top 10 auf Rang 7.

5 Kommentare

  1. Vielen Dank an die Kollegen, war wiedermal eine Spitzenleistung. 😉 Ich denke auch das wir den Titel so gut wie in der Tasche haben, dennoch werden wir weiter voll Gas geben, gibt ja noch einen zweiten Titel zu holen. 😉 Foooooooooooorza Bullets!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.