Mittelmäßiger Landesliga-Auftakt

Vergangenen Sonntag startete die Wiener Landesliga in die neue Saison, 22 Teams aus 12 Wiener Vereinen gingen an den Start.

Für die Bullets waren die Newcomer Paulina Ratajczak und Herbert Tömö unter der erfahrenen Führung von Kapitänin Sarah Strak dabei. Leider begann bereits die Vorrunde schlecht mit dem vorletzten Platz. Am Ende konnten sich die Bullets maßgeblich dank des 3. Platzes von Sarah Strak noch auf Rang 15 hocharbeiten.

Den Tagessieg schnappte sich das Team „Austria“ des PSV CheckRaiser, dessen zweites Team „Accu“ mit Platz 3 ebenfalls am Podest landete. Silber ging an den First Friends Poker Club.

Fotocredit: Wiener Pokersport Verband

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.